Kantonsspital Baden (KSB) - Bauprojekt

Stelog beteiligt sich seit 2016 am Projekt zum Bau eines neuen Kantonsspitals in Baden.
  • Branche – Healthcare
  • Eröffnung neuer Standort – 2024
  • Kosten – CHF 480 Mio.
  • Grösse – 76'000 m2 auf 8 Stockwerken
  • Anzahl Betten – 380
  • Region – Baden (AG)

Ausgangslage

Da bestehende Gebäude wurde in den 70er-Jahren gebaut und benötigte eine Renovierung. Da eine Renovierung bezüglich Kosten einem Neubau gleichkommt, entschied sich KSB für eine Investition in mehrere Neubauten.

Logistikziele des Projektes

Stelog ist im Projekt aktiv seit der Projektvorphase mittels mehrerer Konzepte für die Logistik und die Spitalapotheke, insbe-sondere im Bereich der Belieferung der Pflegeeinheiten und anderen Stationen.
Die nachfolgenden Ziele wurden festgelegt:
- Maximale Reduktion der benötigen Fläche für Beschaffung/Entsorgung im neuen Betriebsgebäude
- Optimierung der Prozesskosten
- Integrierter Gesamtprozess (Lieferant – Verbraucher – Entsorgung)
- Outsourcing- und Automatisierungsmöglichkeiten
- Erweiterung des bestehenden FTS
- Einführung von «State-of-the-art»-Prozessen (Kanban, Digitalisierung, etc.)
- Logistik Operationsbereich

Lösungen Stelog

Analyse IST-Zustand

  • Stelog ist im Projekt aktiv seit der Projektvorphase mittels mehrerer Konzepte für die Logistik und die Spitalapotheke, insbe-sondere im Bereich der Belieferung der Pflegeeinheiten und anderen Stationen. Die nachfolgenden Ziele wurden festgelegt: - Maximale Reduktion der benötigen Fläche für Beschaffung/Entsorgung im neuen Betriebsgebäude - Optimierung der Prozesskosten - Integrierter Gesamtprozess (Lieferant – Verbraucher – Entsorgung) - Outsourcing- und Automatisierungsmöglichkeiten - Erweiterung des bestehenden FTS - Einführung von «State-of-the-art»-Prozessen (Kanban, Digitalisierung, etc.) - Logistik Operationsbereich

Zukünftige Prozesse

  • - Definition der Logistik-, Apotheken und Beschaffungsprozesse der Stationen - Erweiterung des Transportsystem im gesamten Spital - Definition der zukünftigen Organisation und der Prozessschnittstellen mit allen internen und externen Kunden und Lieferanten - Planung Logistikkonzept der Servicewagen im Operationsbereich - Ausschreibungen für die Lagerinfrastruktur und Fördereinrichtung - Implementierungsbegleitung, Inbetriebnahme und Stabilisierung

Layout

  • - Layoutplanung in Varianten (Kardex versus manuelles Lager) mit den bereits bestehenden Bauplänen

IT - Lagerbewirtschaftungssystem

  • - Definition des neuen Lagersystems, inkl. Automatisierung der Apotheke

Bringen Sie Ordnung in Ihre Gedanken; wir kümmern uns um das Ordnen Ihrer Produkte!

Copy link
Powered by Social Snap