TPF Unterhalt- und Betriebszentrum in Givisiez

2012 entschied die öffentliche Transportunternehmung Freiburg (TPF), Administration, Betrieb und Unterhalt zusammen zu legen. Nach dreijähriger Bauzeit, konnten die TPF ihr 140-Millionen-Projekt im April 2019 Inbetrieb nehmen. Die TPF-Betriebe (Unterhalt, Betrieb, Infrastruktur, Administration und technische Dienste), welche bisher auf 13 Standorte im ganzen Kanton verteilt waren, konnten nun unter einem Dach zusammengeführt werden.
  • Branche – Distribution
  • Projektdauer – 3 Jahre
  • Standorteröffnung – April 2019
  • Kosten – 140 millions
  • Reinigung – 600 Busse pro Woche
  • Region – Givisiez, FR

Ausgangslage

Logistik und Einkauf waren separate Einheiten. Die Logistikdienstleistungen (Lagerbewirtschaftung, Inventur, Produkte) wurden von der Produktion ausgeführt.

Logistikziele des Projektes

Die Zentralisierung der Bereiche Technische Dienste, Unterhalt, Infrastruktur und Administration am neuen Sitz in Givisiez erlaubte TPF die Zusammenführung von Logistik und Einkauf sowie die Schaffung einer neuen "Supply-Chain". Dank effizienter und transparenter Prozesse und der passenden Infrastruktur, konnte die Logistik modernen Standards angepasst werden.

160

Warenbewegungen (Lager) pro Tag

2'000

Meter Lagergestelle

1500 m²

Palettenfläche

Lösungen Stelog

Analyse IST-Zustand

  • Analyse des IST-Zustandes (Daten- und Prozessanalyse, Organisation, Schwachstellen).
  • Ableitung und Definition der zukünftigen Logistikanforderungen.

Zukünftige Prozesse

  • Definition der Einkauf- und Logistikprozesse.
  • Ausarbeitung eines Reglements für die Beschaffung.
  • Definition der zukünftigen Organisation, der Prozessschnittstellen mit allen internen und externen Kunden und Lieferanten.

Layout

  • Layoutplanung in Varianten (vertikale Liftsysteme/Kardex vs manuelles Lager) innerhalb der bereits bestehenden Baupläne.
  • Detailplanung der Lagerinfrastruktur.
  • Ausschreibungen für Lagerinfrastruktur und Fördermittel.
  • Begleitung Implementierung und Inbetriebnahme, inkl. Stabilisierung.

Change-Management

  • Unterstützung bei der Reorganisation der Einkaufs- und Logistiksteams des Bereiches "Supply-Chain".
  • Begleitung der Umzugsplanung und der Inbetriebnahme (Ausbildungsplanung, etc.).

IT - Lagerbewirtschaftungssystem

  • Evaluierung und Einführung des neuen Lagerbewirtschaftungssystems mit mobilien Prozessen.
  • Weisung: jeder Lagerplatz ist bewirtschaftet, jede Lagerbewegung elektronisch erfasst (Barcode).

Bringen Sie Ordnung in Ihre Gedanken; wir kümmern uns um das Ordnen Ihrer Produkte!

Copy link
Powered by Social Snap